Sturzprophylaxe im Seniorenheim

Expertenstandards zur Erhaltung und Förderung der Mobilität in der PflegeSturzprophylaxe-Training für Ihre Bewohner!

Unser ausgewogenes und regelmäßiges Bewegungsangebot fördert die körperliche und geistige Mobilität der Bewohner in Seniorenheimen. Ein weiteres wichtiges Ziel ist die Sturzprophylaxe. Die Erhaltung und Förderung von Restfähigkeiten ist besonders bei Menschen mit Demenz sehr wichtig und sorgt für ein gutes Lebensgefühl, für Lebensmut und Lebenslust. Rehasport ermöglicht den Bewohnern leichter in Kontakt zu kommen und kann Verbindungen schaffen. So ermutigt das gemeinsame Training mehr miteinander zu kommunizieren und neue Kontakte auch außerhalb der Rehasportstunde zu pflegen.

Unser Angebot

Geben Sie den Bewohnern Ihrer Senioreneinrichtung was sie Ihnen Wert sind! Wir unterstützen Sie dabei:

  • Unverbindliche Schnupperstunde in Ihrem Seniorenheim
  • Ein bedarfsgerechtes und an die Bewohner angepasstes Bewegungsangebot
  • Unterstützung bei den Anforderungen der „Expertenstandards zur Erhaltung und Förderungen der Mobilität in der Pflege“
  • Dokumentation der Rehasportstunde
  • Informationsaustausch mit Ihrem Pflegepersonal
  • Feste Termine, empfehlenswert 2 x wöchentlich á 45 Minuten
  • individuelles Rollator-Training mit Ihren Bewohnern, als Einzeltraining oder in der Kleingruppe