Spomobil e.V. erhält Auszeichnung „Sterne des Sports 2015“

Die „Sterne des Sports“ sind die wichtigste und höchste Auszeichnung im bundesdeutschen Breitensport. Allein in Nordrhein-Westfalen haben in diesem Jahr 214 engagierte Sportvereine danach gegriffen.

sterne-des-sports-auszeichnung-fuer-spomobil_3Spomobil e.V. wurde im Ministerium in Düsseldorf von NRW-Sportministerin Christina Kampmann für sein außergewöhnliches und vorbildliches soziales Engagement mit einem silbernen Stern und dem dritten Platz ausgezeichnet.

Als Repräsentanten der Veranstalter auf Landesebene (Landessportbund und Volksbanken/Raiffeisenbanken) gratulierten LSB-Präsident Walter Schneeloch und Ralf W. Barkey, Vorstandsvorsitzender des Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverbands (RWGV), dem Gewinnerverein. Beworben hat Spomobil e.V. sich über ihren Partner, die Volksbank Beckum-Lippstadt.

Übergabe „Sterne des Sports in Silber“ an Spomobil e.V. durch C. Kampmann (Sportministerin NRW), R. Barkey (Vorstand RWGV) und W. Schneeloch (Präsident LSB u. Vizepräsident DOSB) / Foto: A. Bowinkelmann, LSB NRW

Übergabe „Sterne des Sports in Silber“ an Spomobil e.V. durch C. Kampmann (Sportministerin NRW), R. Barkey (Vorstand RWGV) und W. Schneeloch (Präsident LSB u. Vizepräsident DOSB) / Foto: A. Bowinkelmann, LSB NRW

Die Sieger v.l. M. Deimel (VB Beckum-Lippstadt eG), B. Otte, H. Kirch, U. vom Bruch, N. Grewing, U. Schlösser, M. Wiesemann, A. Ickemeyer (Spomobil e.V.) mit C. Kampmann (Sportministerin NRW) / Foto: A. Bowinkelmann, LSB NRW

Die Sieger v.l. M. Deimel (VB Beckum-Lippstadt eG), B. Otte, H. Kirch, U. vom Bruch, N. Grewing, U. Schlösser, M. Wiesemann, A. Ickemeyer (Spomobil e.V.) mit C. Kampmann (Sportministerin NRW) / Foto: A. Bowinkelmann, LSB NRW