Laufgut aus Lippstadt unterstützt Spomobil mit neuen Gewichtsmanschetten

manschettenübergabe-laufgut-SpomobilUnterstützung mit neuen Gewichtsmanschetten

Für das Sturzprophylaxe- und Mobilitätstraining mit den Senioren macht sich das Lippstädter Unternehmen Laufgut, gemeinsam mit dem Rehasportverein Spomobil e.V., für die „ältere Generation“ in und um Lippstadt stark.

Laufgut unterstützt den gemeinnützigen Rehasportverein mit neuen Gewichtsmanschetten, die im Training eine hilfreiche Ergänzung zur Erhaltung der Beinkraft sind. Für die Trainerinnen von Spomobil ist diese Spende ein toller Zugewinn, da die bereits vorhandenen Manschetten immer zu den unterschiedlichen Gruppen transportiert werden mussten. Jetzt können die Gewichte deponiert werden, was die tägliche Arbeit sehr erleichtert.
Mechthild Wiesemann von Spomobil bedankt sich mit einem Händedruck für die tolle Unterstützung bei Torsten Sprenger von Laufgut.

Die neuen Gewichtsmanschetten werden in den ambulanten Gruppen in der Stadtmitte in der Musikschule Goth, Montag 09:00 und 10:00 Uhr und Donnerstag um 09:00 Uhr eingesetzt.
Auch die Senioren, die Dienstag und Freitag um 09:00 und um 10:00 Uhr in Esbeck trainieren, sowie die Gruppe in Dedinghausen die Dienstag und Freitag um 11:15 Uhr trainiert, werden von den Gewichtsmanschetten profitieren.