Rückblick; Rollator-Kurs „kompakt“ für Pflege- und Betreuungskräfte

Rollator-Kurs kompakt für PflegekräfteExklusives Rollator-Training für Pflegekräfte und Therapeuten!

Engagierte Fachkräfte aus Lippstadt und dem Sauerland nahmen an unserer Fortbildung im Park des Evangelischen Krankenhauses in Lippstadt teil. Wir vermittelten Ihnen methodische Tipps und Tricks, mit denen sie die Senioren die einen Rollator benötigen, unterstützen können.

 

Spomobil e.V. zu Gast bei der 4. Kooperationsbörse des Stadtsportbundes für Interessierte aus „Sportvereinen und Senioreneinrichtungen“

Spomobil e.V. G-Weg Vorstellung Stadtsportbund BochumSie brachte spannende Themen und Gespräche: die 4. Kooperationsbörse „Senioreneinrichtung & Sportverein“.
Diese fand am 26. April 2018 von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr in der Tagespflege Johanneshaus in Bochum, statt. Ziel war es, den Austausch zwischen allen beteiligten Netzwerkpartnern Bochums zu fördern und zu vertiefen.

Zentraler Themenschwerpunkt war unsere G-Weg Vorstellung.

Die Teilnehmer der Veranstaltung lernten die vielfältigen und einfachen Übungen zur Sturzprophylaxe und Verbesserung des Gangbildes bei Senioren, Hochbetagten, Schlaganfall-Betroffenen und Menschen mit Demenz kennen.

Kennenlernen G-Weg Training

Einführung in das G-Weg Training

Gleichgewicht schulen im G-Weg Training

Auge-Hand Koordination und Gleichgewichtsschulung auf dem G-Weg

Methodik-Karte erklärt Übung

Das Spomobil-Männchen erklärt die Übung auf dem G-Weg

Alltagstraining auf dem G-Weg

Sicherer Gang im Alltag auf dem G-Weg

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir hoffen mit unserer alltagsnahen G-Weg Präsentation viele Multiplikatoren erreicht zu haben!

Fortbildungen 2018 – Neue Wege in der Sturzprophylaxe mit dem G-Weg

g-weg_fortbildung_2018_spomobilWas lange währt wird endlich gut!

Wir freuen uns, endlich unsere neuen Fortbildungen 2018 „Neue Wege in der Sturzprophylaxe mit dem G-Weg“
auf den Weg bringen zu können und vor zu stellen. Unsere strukturierten und praxistauglichen Fortbildungen mit dem
G-Weg sind genau richtig, um neue Impulse für die eigene Arbeit zu bekommen.

Unser Ziel der Fortbildungen 2018

Wir möchten Mitarbeiter aus der Pflege, Bewegungsfachleute und ehrenamtlich engagierte Menschen ermutigen, den G-Weg im Arbeitsalltag als Therapiematerial einzusetzen und somit das Sturzrisiko und die Sturzgefahr der Senioren zu reduzieren. Die Fortbildungsinhalte werden von erfahrenen Referentinnen „aus der Praxis für die Praxis“ vermittelt.
Wir freuen uns auf spannende G-Weg Fortbildungen mit interessierten Teilnehmern, die etwas bewegen möchten.
Hier geht´s zur Online-Anmeldung

 

Rollator-Kurs „kompakt“ und exclusiv für alle Pflegekräfte

Für viele Seniorenheimbewohner, die einen Rollator benötigen, sind Alltagssituationen oft problematisch und führen häufig zu Stürzen!
„Kommt Ihnen das bekannt vor?“

Seit 2014 haben wir über 160 Rollator-Trainer/Innen in 10 Kursen ausgebildet! Das Einzugsgebiet der Teilnehmer reichte über die Bundesländer hinaus bis in die Schweiz. Auf Grund der hohen Nachfrage, bieten wir nun  exklusiv für Mitarbeiter-/innen aus der Pflege, einen Rollator-Kurs „kompakt“  an. Viele Tipps und Tricks aus der Praxis werden Ihnen in diesem Rollator-Kurs „kompakt“ vermittelt.

TERMIN: Dienstag, den 3. Juli 2018 in der Zeit von 17:30 bis 20:15 Uhr im Ev. Krankenhaus in Lippstadt. Bitte bringen Sie einen Rollator mit!
Hier geht´s zur Anmeldung!

Westenholzer Spomobil-Senioren erhalten neue Gewichtsmanschetten

Manschettenspende für Westenholzer Spomobil-Senioren

links.: Christian Regett, Hildegard Regett, Spomobil-Trainerin Natalie Grewing, mittig: Spomobil-Senioren rechts. Andreas Lohrmeier von ell+ell Polstermöbel

Neue Gewichtsmanschetten für die Westenholzer Spomobil-Senioren

Die Westenholzer Familienunternehmen Autohaus Regett und ell+ell Polstermöbel, machen sich gemeinsam für die „ältere Generation“ in Westenholz stark.
Sie unterstützt die Westenholzer Spomobil-Senioren mit neuen Gewichtsmanschetten, die im Training eine hilfreiche Ergänzung zur Erhaltung der Beinkraft sind. Für die Spomobil Trainerin Natalie Grewing ist diese Spende ein toller Zugewinn, die Gewichte können vor Ort deponiert werden, was die tägliche Arbeit sehr erleichtert.
Spomobil e.V. bedankt sich bei den Sponsoren für die tolle Unterstützung!

 

 

Nächste Seite »