Hörcafe von Symann Hörgeräte mit Spomobil e.V. an Bord

Zauberhaftes 9. Hörcafe von Symann Hörgeräte.

Seniorinnen beim Balance-Training Wie jedes Jahr lud Irmgard Symann mit ihrem Team die Kundschaft zu einem gemütlichen Nachmittag mit Kaffee & Kuchen ins Kasino ein, dem mittlerweile legendären Symann Hörcafe. Jedes Jahr lassen sich die Akustikerinnen etwas neues, aufregendes und sensationelles für ihre Kunden einfallen. Im Vorjahr heizte ein Travestiekünstler dem aufmerksamen Publikum zum 25sten Firmenjübiläum ein.
Dieses Jahr wurde es mit Zauberkünstler Harkan Varol eher mystisch. Hier stand der Spaß und die Unterhaltung an erster Stelle. Beim Hörcafe wird auch nicht nur über Hörgeräte geredet. Die Gäste hatten die Möglichkeit kleine Trainingseinheiten zur Sturzprophylaxe im Foyer durchzuführen. Mechthild Wiesemann von Spomobil e.V. war mit vor Ort und zeigte den Senioren und Seniorinnen wie sie ihr Gleichgewicht schulen konnten. Mit dem Training auf dem G-WEG und Alltagsmaterialien wurde fleißig geübt.
… und weil es wieder ein wundervoller Nachmittag war, steht schon die Vorfreude für das 10. Hörcafe im November 2020.

Sommerfest im Senioren- und Pflegeheim Haus Gisela

Wer rastet, der rostet!

Spomobil trainiert mit dem G-WEG beim Sommerfest vom Haus GiselaUnter diesem Motto lud das Senioren- und Pflegeheim Haus Gisela in Bad Waldliesborn zum diesjährigen Sommerfest ein. Nach dem reichhaltigen Kuchenangebot ging es dann schon los mit den Bewegungsangeboten.  Der Heimleiter Markus Draheim begrüßte alle 100 Gäste schwungvoll. Im Anschluss daran haben alle einen gemeinsamen Sitztanz getanzt und so war das Eis gebrochen. Alle Bewohner und Gäste waren dazu eingeladen, die verschiedenen Stationen für Bewegungen zu durchlaufen. Unsere Kollegin Barbara Otte begleitete die Bewohner und Gäste über den G-Weg und demonstrierte damit ihr wöchentliches Mobilitäts- und Sturzprophylaxe-Training. Dank des guten Wetters und der gelösten Stimmung war dies ein rund um gelungenes familiäres Sommerfest!

 

 

Nächste Seite »