Pflegeeinrichtungen und Sportvereine als Partner

Spomobil e.V. als BAP-Partner in der Pflegeeinrichtung.

Das Modellprojekt „BAP Bewegende Alteneinrichtungen & Pflegedienste“ hat das Ziel, Bewegungsangebote für ältere und pflegebedürftige Menschen im stationären und ambulanten Bereich zu unterstützen. Im Mittelpunkt hierbei steht die Zusammenarbeit zwischen Pflege-Akteuren und örtlichen Sportvereinen in der Gestalt von Tandems.

Hier ein toller Bericht zum Projekt aus der Fachzeitschrift CAREkonkret, Ausgabe 19 vom 10.05.2019

Aus der Fachzeitschrift CAREkonkret – Ausgabe 19 vom 10.05.2019

G-WEG on Tour beim 2. Altenhilfekongress des Caritasverband für die Diözese Münster

„Gut arbeiten in der Altenhilfe“ – unter diesem Motto stand der 2. Altenhilfekongress des Caritasverband für die Diözese Münster e.V. – und wir waren dabei!

G-WEG Großgruppe_Altenhilfekongress Caritas Münster 2019In verschiedenen Vorträgen und Workshops konnten die Teilnehmenden sich einen Überblick darüber verschaffen, was die Altenhilfe bewegt und wie die Bewohner in den Einrichtungen mit dem G-WEG Konzept in Bewegung gebracht werden können. Hierzu gab es viel Gelegenheit, unseren G-WEG kennen zu lernen und auszuprobieren. Denn die „Expertenstandards zur Erhaltung und Förderung der Mobilität in der Pflege“ geht uns alle an. Mit dem G-WEG erhalten die Mitarbeiter aus der Pflege einen neuen Zugang zu den Anforderungen.

 

 

G-WEG Fortbildung in der Senioren Einrichtung SMMP Haus-St. Josef in Wadersloh.

Der G-WEG on tour für den SMMP in der Senioren Einrichtung SMMP Haus-St. Josef in Wadersloh.

Schutzschritt mit Partner

Die Gesundheitsakademie SMMP Bildungswerk Geseke hat bereits zum 2. Mal zur Fortbildung „Neue Wege in der Sturzprophylaxe mit dem G-WEG“ eingeladen. Ob in der 1:1 Betreuung, in der Kleingruppe oder mit 15 Bewohnern lernten heute überwiegend Mitarbeiter aus der Pflege in 8 Unterrichteinheiten neue methodische Tipps und Tricks kennen. Unser aller Ziel ist es das Sturzrisiko der Bewohner und die damit schweren Folgen zu reduzieren!
Die nächste G-WEG Fortbildung in Kooperation mit dem SMMP ist am 22.05.2019 in Herten.

 

G-WEG Schulung im SMMP Seniorenheim Reginenhaus Hamm

Im SMMP Seniorenheim Reginenhaus in Hamm haben wir ein Team aus Pflege- und Betreuungskräften zum Thema „Sturzprophylaxe“ mit dem G-WEG geschult. Ziel ist es, das G-WEG Training mit den Bewohner im Alltag zu integrieren. Gang- und Gleichgewichtstraining kombiniert mit Dual-Task Aufgaben in Theorie und Praxis wurden ausgiebig geübt. Wir wünschen dem Team und viel Spaß und Erfolg beim G-WEG Training.

 

Gesundheitsakademie SMMP in Geseke lernt den G-WEG kennen

G-WEG Fortbildung-SMMP GesekeWir haben unseren G-WEG in Geseke bei der Gesundheitsakademie SMMP vorgestellt.
In der kurzweiligen G-WEG Fortbildung wurden alle Teilnehmer kompakt auf den neuesten Stand zum Thema „Sturzprophylaxe-Training“ gebracht.
Tolle, interessierte Teilnehmer aus der stationären Pflege und Betreuung haben sich in
8 Unterrichtseinheiten in das G-WEG Konzept zur Sturzprophylaxe eingearbeitet um es im Arbeitsalltag einzusetzen.